Partner

IB Mitte gGmbH

Menschsein stärken!

Der Internationale Bund (IB) ist mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen – unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung. Sein Leitsatz „Menschsein stärken“ ist für die Mitarbeiter*innen Motivation und Orientierung.

BEST

Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH

BEST ist ein privates Institut, das seit über 25 Jahren erfolgreich Kunden im Bereich Human Resources, mit besonderem Fokus auf Aus- und Weiterbildung sowie Training und Coaching, unterstützt.

TUD

Technische Universität Dresden

Die TUD ist eine der größten Technischen Universitäten in Deutschland und eine der führenden und dynamischsten Hochschulen in Deutschland. Mit 17 Fakultäten in fünf Bereichen offeriert sie ein weitgefächertes Angebot aus 124 Studiengängen und deckt ein breites Forschungs-Spektrum ab.

CEIP

FÉLIX CUADRADO LOMAS

CEIP "FÉLIX CUADRADO LOMAS" ist ein spanisches öffentliches Zentrum für die frühkindliche Bildung und Grundschulbildung in der Gemeinde Cistérniga, einer ländlichen Gegend in der Nähe der Provinzhauptstadt Valladolid. Die Methodik hierbei basiert auf den Prinzipien der Aktivität, der Entdeckung und des individualisierten Lernens zugunsten einer ganzheitlichen Erziehung aller Schüler. Der Zugang zu IKT als Mittel zur Verbesserung der schulischen Bildungsqualität wird weithin gefördert.

DTS

Daugavpils Technical School

Das PIKC "Daugavpils tehnikums" (Technische Schule Daugavpils) ist ein Kompetenzzentrum für berufliche Bildung in Lettland. Es bietet Schülern im Alter von 16 bis 20 Jahren eine hochwertige Berufsausbildung in verschiedenen Bereichen, darunter Automechanik, Eisenbahn, Metallverarbeitung, IKT (Programmierung und Computerwartung), Logistik, Friseurhandwerk und Kundendienst. Die Schule wurde 1921 gegründet, und derzeit lernen in diesem Kompetenzzentrum ca. 780 Schüler.